Qualität ist kein Geheimnis

Wir Hendltiger grillen für unser Leben gern und das schmeckt man auch – sagen unsere Kunden. 😄
Und das schon seit über 26 Jahren!

 
Symbolfoto ©shutterstock

 

Steirer Henn´ san very good

Unsere Kunden wollen Qualität und sich darauf verlassen, dass Sie etwas Gscheites essen!
Und wir wollen glückliche Hühner und zufriedene Kunden.

Deshalb setzen wir auf heimische Qualität. Bei uns kommen nur steirische bzw. österreichische Qualitätsprodukte
auf den Tisch. Unser Steirerhuhn kommt von der Hendlfarm Lugitsch aus Gniebing bei Feldbach, einem AMA zertifizierten Betrieb mit garantiert gentechnikfreier Fütterung und ausschließlicher Bodenhaltung.

 

Qualität schmeckt man

Österreichische Produkte sind ein Garant für hohe Qualität und strenge Kontrollen.
Und hochwertige Lebensmittel sind die Voraussetzung für köstliche Speisen.

Darauf sind wir stolz!

___

Haas-Qualitätsmanagement:

Qualität von vorne bis hinten – von den Lebensmitteln bis zur Zubereitung, das garantieren wir mit folgenden Maßnahmen:

  • strikte Dokumentation des Hygieneplanes und der Kühlkette (HACCP)
  • regelmäßige Personalschulung (mind. 1 x jährlich) in den Bereichen Sicherheit, Hygiene und Verkauf

Das fühlt sich richtig an! 👍

___

Zubereitung:

Es rinnt Ihnen bereits das Wasser im Mund zusammen? Eigentlich hatten Sie noch keinen Hunger?
Unseren Hendln kann man einfach nicht widerstehen. Sie duften, sie schmecken, sie machen glücklich.
Und das Geheimnis dahinter? Wir haben unsere ganz spezielle Gewürzmischung kreiert.

Ganz natürlich!

___

Tipp vom Meistergriller:

Möchten Sie Ihre Hendl erst zu Hause genießen? Dazu ganz einfach Huhn aus der Verpackung nehmen und im Backrohr bei 200° C Oberhitze ca. 15 Minuten erhitzen.

Frisch, knusprig, saftig: einfach genial!

___

Backhendl:

Unsere Hendln werden natürlich auch nur österreichisch parniert! Mehl, Eier, Bröseln, feinstes österreichisches Rapsöl: mit der österreichischen Qualitätsgarantie. Und wir sind selbstverständlich absolut palmölfrei!

Wenn schon, denn schon 😉

___

Resteverwertung:

Bei uns bleibt nichts übrig! Das liegt zum einen daran, weil die HaasHendl so gut schmecken und zum anderen, weil es vorher kein Heimfahren gibt. Da kennt der Chef keinen Spaß ;))

Sie fragen sich, was wir mit all dem verwendeten Speiseöl machen? Gute Frage! Unser Öl kommt zur Firma Münzer und wird dort fachmännisch zu Bio-Treibstoff verarbeitet.

Das ist nachhaltig! 👏

___

Verpackung:

So grün wie möglich… so praktisch es geht! Der Umwelt zu Liebe haben wir auf Papiertragetaschen umgestellt. Naturgemäß verursacht so etwas Mehrkosten. Da wir unsere Produkte nicht pauschal verteuern wollen, können unsere Kunden bei Bedarf eine Papiertragetasche erwerben.

TiPP: Bringen Sie doch Ihre eigene Tragetasche und Geschirr mit!

 

Was uns auch noch ganz wichtig ist!

Unsere Verpackung ist aluminiumfrei und nur mit lebensmittelechten, wasserlöslichen Farben bedruckt. Die Nähte wurden verschweißt und sind somit fettdicht.